MiLo Weiterbildung

Forderung für Mindestlohn in der Weiterbildung

Forderung für Mindestlohn in der Weiterbildung

Der Mindeststundenlohn für das pädagogische Personal in der beruflichen Weiterbildung bei Trägern, die überwiegend Aus- und Weiterbildungsdienstleistungen nach dem Zweiten und Dritten Buch Sozialgesetzbuch erbringen, soll ab 01. Januar 2019 schrittweise von derzeit 15,26 € auf 18,13 € steigen. Das haben die Tarifkommissionen von ver.di und GEW in ihrer Sitzung am 17. Januar 2018 beschlossen.