In den bundesweit 58 Studentenwerken sind ca. 18.000 Arbeitnehmer/innen beschäftigt. Sie betreuen die Studierenden von über 350 Hochschulen an ca. 200 Hochschulorten. Die Studentenwerke und mithin deren Beschäftigten sind ein wichtiger Eckpfeiler für mehr Chancengerechtigkeit im Bildungswesen. Sie sind somit ein wesentlicher und unverzichtbarer Garant des deutschen Hochschulsystems.

Aus der Branche

  • 02.11.2021

    Zurück in die Mensa

    Nach langer Kurzarbeit öffnen Mensen und Cafeterien wieder. Doch einige Studierendenwerke nutzen Pandemie für Kürzungen.
  • 19.10.2021

    BAföG-Reform ist zwingend notwendig

    Lehre aus der Corona-Krise: System der Ausbildungsförderung muss weiterentwickelt werden. Interview mit dem neuen Generalsekretär des Deutschen Studentenwerks, Matthias Anbuhl.
  • 27.07.2021

    „Wann geht es endlich wieder los?“

    In der Pandemie wurden Saisonkräfte in Studierendenwerken kurzerhand auf die Straße gesetzt, doch auch Festangestellte fürchten um ihre Jobs. Vernetzung stärkt die Gegenwehr.

Ansprechpartner/innen

ver.di Kampagnen